header

Basishygieneordnung der UMR

Schmuck

Bei Arbeiten, die eine hygienische Händedesinfektion erfordern bzw. in Arbeits­bereichen mit erhöhter Infektionsgefährdung dürfen an Händen und Unterarmen keine Schmuckstücke, einschließlich Uhren und Eheringe, getragen werden.


Stand: November 2016


Schmuck


Inhalt - BHO - al­pha­be­tisch sortiert